Saison 2016/17

E-Junioren holen 11:2 Sieg bei der JSG Uslar/Solling

Am Dienstag fuhr der FC nach Bollensen zur JSG Uslar/Solling III. Gut gelaunt und hoch motiviert ging man in die Partie. Wie es eigentlich schon Standard ist bei den Jungs, passte man sich der Spielweise des Gegners an. Zwar stand es nach 3 Minuten 2:0 für den FC, das sollte es auch erstmal gewesen sein. Man hielt sich nicht an Absprachen, so konnte der Gegner machen was er wollte. Viele Fehlpässe und schlechte Zweikämpfe überschatteten das Spiel. Das Trainergespann um Steven Brünig und Nico Tirodimos war fassungslos. Innerhalb von 5 Minuten konnte die JSG zum 2:2 ausgleichen. Nichtsdestotrotz hatte man in der ersten Halbzeit viele Torchancen, konnte aber nur 4 von denen verwerten. In der zweiten Halbzeit lief es wie auch nicht anders zu erwarten deutlich besser. Man sah sehr schönen Fußball vom FC der mit 7 weiteren Toren belohnt worden ist und so fuhr man mit einem 11:2 Sieg nach Kreiensen zurück. Aktuell stehen die E-Junioren mit 9 Punkten auf Platz 5. Tore: Alexandros Tirodimos (4), Stefan Stan (3), Marius Tamaschke (2), Noah Brandt und Jonah Jeske. Das nächste Spiel findet am Dienstag 30.05.2017 um 18 Uhr auf dem Rasenplatz in Kreiensen statt.

E-Junioren setzen Siegesserie fort

7:1 Auswärtssieg beim SV 07 Moringen

Am gestrigen Dienstag fuhr die Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Moringen. Der FC war von Anfang an die Spielbestimmende Mannschaft und so führte man verdient nach 3 Minuten mit 3:0. Kurze Zeit später wurde aus einem tollen Fußballspiel ein 9 minütiges Boltzspiel, bei dem der SV den 3:1 Anschlusstreffer erzielte. Der FC fing sich wieder und ging bei einen Stand von 6:1 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnte der FC die Führung auf 7:1 ausbauen. Im weiteren Spielverlauf traf man aber leider das Tor nicht mehr und so blieb es dabei. Somit setzt sich der FC auf dem 4. Platz fest. Am kommenden Samstag findet das letzte Spiel der Saison auf dem heimischen Rasen in Kreiensen gegen die JSG Dassel statt. Der FC hofft auf zahlreiche Unterstützung.Tore: Alexandros Tirodimos (3), Stefan Stan (2), Raphael Koch (1) und Jonah Jeske (1)

Dritter Sieg in Folge für E-Junioren, 3:1 gegen JSG Nord-Kicker

Am gestrigen Dienstag spielte der FC auf heimischen Rasen. Die Jungs kamen sehr gut ins Spiel und hätten früh in Führung gehen können. Erst in der 11. Minute belohnte man sich mit dem verdienten Führungstreffer. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit kam die JSG mehr und mehr ins Spiel und hatte die Möglichkeit zum Ausgleich. Dieser folgte dann in der 17. Minute. In der zweiten Hälfte war es eine sehr ausgeglichene Partie mit Torchancen auf beiden Seiten. Großes Lob an den FC-Keeper, der in der zweiten Hälfte keinen weiteren Gegentreffer mehr zuließ. In der 36. Minute ging der FC erneut in Führung und baute diese in der 44. Minute auf 3:1 aus. Tore: Stefan Stan (2), Marius Tamaschke (1). Mit diesen wichtigen 3 Punkten rückt der FC auf Platz 4 vor. Am kommenden Dienstag geht es nach Moringen, Anpfiff ist um 18:00 Uhr.

Auswärtssieg für E-Junioren in Bishausen bei JSG Nörten 3

Nach den Niederlagen gegen JSG Nörten II, SV Höckelheim und JSG Markoldendorf/Elfas, ging es am vergangenen Freitag nach Bishausen. Dort trafen unsere jungen Kicker auf Nörten III. In den ersten Minuten tastete man sich nur gegenseitig ab. Dann kam der FC ins Spiel, ließ aber mehrere Großchancen liegen. Für Nörten sollte es besser laufen und so konnten diese in der 14. Minute den 1:0 Führungstreffer erzielen. Unser FC ließ den Kopf nicht hängen und konnte in der 21. Minute den 1:1 Ausgleichstreffer erzielen. In der zweiten Hälfte lief es für den FC besser. Die Verteidigung stand besser und es konnten einige Konter  von Nörten vereitelt werden. Der Druck auf das gegnerische Tor wurde deutlich erhöht und so konnte man sich viele Großchance erspielen, aber leider nicht verwerten. In der 39. Minute wurde man endlich mit dem 2:1 Führungstreffer belohnt. In den letzten 5 Minuten wollte Nörten unbedingt den Ausgleichstreffer erzielen, aber unser FC ließ dieses nicht zu und so konnte man sich diese mehr als verdienten 3 Punkte sichern. Tore: Marius Tamaschke, Stefan Stan

 E-Junioren starten mit Heimsieg in die Rückrunde

Nachdem das erste Spiel am 25.03. wegen schlechter Platzverhältnisse ausgefallen war, konnte es am vergangenen Samstag auf dem Kreiensener Rasenplatz endlich losgehen. Um 14:00 Uhr wurde das Spiel gegen die JSG Wieter angepfiffen. Der FC war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und konnte in den ersten Spielminuten durch gute Laufarbeit, sowie auch gutem Passspiel überzeugen. Lediglich im Torabschluss war man nicht erfolgreich. Nach starker Anfangsphase lief beim FC überhaupt nichts mehr und die Gäste übernahmen das Spiel. Zwei Unaufmerksamkeiten und es stand innerhalb von 4 Minuten 2:0 für die Gäste. Ein 0:3 Rückstand konnte zum Glück verhindert werden. Die Jungs zeigten Moral und Alexandros Tirodimos markierte den 1:2 Anschlusstreffer für den FC. Wenig später machte dann Raphael Koch denn wichtigen 2:2 Ausgleichstreffer noch vor der Pause. In der zweiten Halbzeit waren beide Mannschaften weitestgehend auf Augenhöhe und hatten viele Großchancen. Letztendlich behauptetet sich jedoch der FC. Stefan Stan erzielte die beiden Treffer zum 4:2 Endstand in dieser Partie. Somit feierten die Jungs im ersten Spiel des Jahres gleich den ersten Sieg. Der FC steht somit auf dem 4. Tabellenplatz und hat im nächsten Spiel beim Tabellenführer eine schwere Aufgabe. Am 29.04. spielen die Jungs in Bishausen gegen die JSG Nörten.

Anschrift:

FC Kreiensen/Greene e.V

Kantstraße  7
37574 Einbeck

OT Kreiensen

Premium Sponsoren:

Stammvereine:

Links: